suchen

VORSCHLÄGE

  • loader Es können keine weiteren Inhalte angezeigt werden.

HINFLUG AB
Longyearbyen

Longyearbyen

Erstklassiger Service auf Ihrem Flug nach Longyearbyen für Sie immer inklusive

Longyearbyen ist immer eine Reise wert! Der größte Ort der Inselgruppe Spitzbergen ist der ideale Ausgangpunkt für die Erkundung dieser atemberaubend schönen Umgebung. Wir möchten, dass Sie schon den Flug nach Longyearbyen genießen können und versorgen Sie an Bord unserer SAS Maschinen mit Heißgetränken und Tageszeitungen – natürlich kostenlos.

Neben unseren attraktiven Flugpreisen profitieren Sie von folgenden Vorteilen, die als Inklusiv-Services für Sie kostenfrei sind:

Den besten Preis für Ihren Longyearbyen Flug finden Sie mit Hilfe unserer Buchungsmaske auf dieser Seite. Hier können Sie ganz unkompliziert Ihre Daten eintragen und den idealen Flug auswählen. Über die SAS App können Sie den Longyearbyen Flug auch bequem über Ihr Smartphone buchen, ganz bequem und flexibel.
 

Longyearbyen Flüge - Große Auswahlbei SAS

Wer nach Spitzbergen reist und die Inselgruppe erleben will, landet im wahrscheinlichsten Fall in Longyearbyen. Der Flughafen Svalbard Lufthavn, Longyear (LYR) ist der größte Spitzbergens und nur ca. 5km von Longyearbyen entfernt. Das Besondere: Halten Sie bei Ihrem Longyearbyen Flug unbedingt ihren Reisepass oder Ausweis bereit. Denn anders als das norwegische Festland ist Spitzbergen nicht Teil der Schengen-Zone.

Der Flug nach Longyearbyen ist von Deutschland aus ein Flug mit Zwischenstopps. Von Hamburg aus sind Sie nach kurzem Umsteigen in Kopenhagen und Oslo nach ca. 6,5 Stunden am Ziel.  Von München aus dauert die Reise etwas länger, jedoch müssen Sie dabei nur einmal umsteigen. Die Reise nach Longyearbyen lohnt sich in jedem Fall. Denn mit ausgezeichneter Pünktlichkeit können Sie das Abenteuer Spitzbergen direkt in Longyearbyen beginnen.
 

Unsere Flüge von Deutschland nach Longyearbyen

  •     Berlin-Longyearbyen
  •     Bremen-Longyearbyen
  •     Dresden-Longyearbyen
  •     Düsseldorf-Longyearbyen
  •     Frankfurt-Longyearbyen
  •     Friedrichshafen-Longyearbyen
  •     Hamburg-Longyearbyen
  •     Hannover-Longyearbyen
  •     Leipzig-Longyearbyen
  •     Nürnberg-Longyearbyen
  •     Stuttgart-Longyearbyen
  •     München-Longyearbyen
     

Günstige Flüge nach Longyearbyen – früher buchen, mehr sparen

Um Ihr Ticket nach Longyearbyen zu einem möglichst günstigen Preis zu bekommen, empfehlen wir Ihnen so früh wie möglich zu buchen. So haben Sie die besten Chancen auf ein Flugticket zum Bestpreis.

Denken Sie auch an unsere 24 Stunden Geld-zurück-Garantie! Sie können direkt ein günstiges Angebot wahrnehmen und sich die Tickets sichern, wenn Sie in unserem Buchungssystem einen passenden Flug gefunden haben. Buchen Sie den Longyearbyen Billigflug und erkundigen sich, ob der Termin auch Ihrer Familie, Ihrem Geschäftstermin oder Ihrem Partner passt. Wenn nicht, können Sie den Flug innerhalb von 24 Stunden auch wieder absagen.

Sie sind beim Reisedatum flexibel? Nutzen Sie auch die praktische Monatsübersicht der Longyearbyen Flüge, so sehen Sie auf einen Blick, wann der Flug am günstigsten ist.

Regelmäßig finden Sie bei uns neue Angebote und attraktive Jugendtarife für Reisende unter 26 Jahren. Profitieren Sie von diesen und weiteren Preisvorteilen und schauen Sie doch immer mal wieder vorbei.

Alle SAS Angebote in der aktuellen Übersicht
 

EuroBonus, unserem Treue- und Vielfliegerprogramm – profitieren Sie von Prämien und weiteren Vorteilen

Treten Sie unserem Treue- und Vielfliegerprogramm EuroBonus bei und verdienen wertvolle Punkte, immer wenn Sie mit SAS fliegen, also auch auf Ihrem Longyearbyen Flug.  Außerdem erhalten Sie als Mitglied viele Vorteile wie exklusive Angebote per E-Mail oder wichtige Infos zu Ihrem Flug per sms.

Bei Hotel- oder Mietwagenbuchungen unserer vielen Partnern, können Sie sich ebenfalls wertvolle Punkte verdienen. Investieren Sie dann Ihre EuroBonus Punkte in attraktive Rabatte auf einfach alles - von Flügen und Hotels bis hin zu Onbord- oder Online Shopping.

Kostenlos Mitglied im EuroBonus Programm werden und erste Punkte mit Ihrem Flug nach Longyearbyen sichern

Günstigsten Tarife nach Longyearbyen

Finden Sie unsere günstigsten Tarife mithilfe unseres Niedrigpreiskalenders. Preise und Verfügbarkeit werden mit jeder durchgeführten Suche aktualisiert. Preisänderungen können auftreten, wenn Sie mit der Buchung fortfahren.

Longyearbyen: Ob unter Tage oder in den Fjorden – Abenteuer pur

Longyearbyen ist der größte Ort auf Spitzbergen und gleichzeitig das Verwaltungszentrum der zu Norwegen gehörenden, gleichnamigen Inselgruppe. Die Stadt wurde 1906 vom amerikanischen Unternehmer John Munro Longyear als Bergarbeiterstandort gegründet. Heute ist jedoch nur noch eine einzige Zeche in Betrieb, die der Versorgung des eigenen Kraftwerks dient. Longyearbyen verfügt über eine moderne Infrastruktur, ihre Einwohner leben vom Tourismus und der Forschung. Das Straßennetz umfasst lediglich 40 Kilometer und stellt keine Verbindung zu anderen Orten her. Schneemobile und Boote sind daher bevorzugte – und notwendige – Fortbewegungsmittel.

Ein Trip auf die Inselgruppe Spitzbergen beginnt zwangsläufig in Longyearbyen. Hier gibt es den Flughafen Svalbard und einen Hafen, hier befinden sich die besten Hotels und Pensionen. Von hier aus startet der Besucher seine Erkundungstouren ins menschenleere Umland. Es gibt keine Sehenswürdigkeiten, die von Menschenhand gemacht wären – nur essenzielle Natur. Und die lernt man am besten auf Schusters Rappen kennen oder auf einem Hundeschlitten. Es werden auch Kajaktouren und Schneemobil-Safaris angeboten. Und wer möchte, der kann an einer der Exkursionen in die alte Kohlemine Gruve 3 teilnehmen und sich davon überzeugen, dass die Arbeit unter Tage wahrlich kein Zuckerschlecken gewesen ist. Etwa 2 bis 3 Bootsstunden von Longyearbyen entfernt, direkt gegenüber des Isfjorden, wartet dann der Esmarkbreen-Gletscher in all seiner blau schimmernden Pracht. Aber Vorsicht: Das arktische Klima kann schnell umschlagen – Termperaturstürze von bis zu 15 Grad sind keine Seltenheit!
 

Naturerlebnis zwischen Mitternachtssonne & Polarnacht

Longyearbyen biedert sich bei seinen Besuchern niemals an, bleibt immer unverfälscht und generell eine Herausforderung. Wer sich darauf einlässt, wird jedoch mit Naturerlebnissen belohnt, die für immer im Gedächtnis bleiben. Hier dauert die Mitternachtssonne vom 20. April bis zum 23. August. Und die Polarnacht hält sich hartnäckig vom 26. Oktober bis 15. Februar. Die Dunkelheit ist dann überwiegend absolut, nur zeitweise erhellt von den auftretenden Polarlichtern. Theoretisch ist der Flughafen von Longyearbyen auch Ausgangspunkt für die Weiterreise zum Nordpol. Aber dazu muss man wohl noch einmal aus ganz anderem Holz geschnitzt sein.