HINFLUG AB

Flüge nach Kopenhagen

Mit SAS nach Kopenhagen fliegen – Mehrere Flüge am Tag ab vielen deutschen Flughäfen. Finden Sie den günstigsten Flug nach Kopenhagen bei SAS und profitieren von attraktiven Angeboten und Aktionen.

 

TÄGLICH VIELE ABFLÜGE AUS DEUTSCHLAND NACH KOPENHAGEN

Bei SAS können Sie täglich aus mehreren Flügen nach Kopenhagen wählen, und so Ihren idealen Flug finden. Zu jeder Tageszeit, ob früh morgens, entspannt zum Mittag oder später am Abend – mit SAS fliegen Sie ab Berlin oder Hamburg in weniger als einer Stunde, ab München in nur eineinhalb Stunden nach Kopenhagen. 

SAS fliegt mehrmals täglich nach Kopenhagen und bietet somit die besten Voraussetzungen Ihren Plänen gerecht zu werden. Keine andere Airline leistet eine ähnlich hohe Flugfrequenz nach Skandinavien. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden und pünktlich an Ihr Ziel kommen, damit Sie erholt in Ihren Urlaub oder Ihren Geschäftstermin starten.

Finden sie ihren idealen flug

 

GÜNSTIGE FLUGTICKETS NACH KOPENHAGEN

Mit SAS fliegen Sie günstig an Ihr Ziel. Wissen Sie schon lange im Voraus von Ihrer Reise nach Kopenhagen? Dann haben Sie gute Chancen als Frühbucher einen günstigen Flug zu finden. Ein paar Wochen vor Abflug lässt sich oftmals Geld sparen. Aber auch für Kurzentschlossene bieten wir die Möglichkeit ganz einfach einen günstigen Flug nach Kopenhagen zu finden. 

Mit unserem Tiefpreis-Kalender wissen Sie auf einen Blick, wann es für Sie am preiswertesten ist nach Kopenhagen zu fliegen. Preise und Verfügbarkeiten werden bei jeder Suche geupdatet, sodass Sie immer auf dem aktuellen Stand sind. Bitte beachten Sie, dass die Preise im nächsten Buchungsschritt noch variieren können. 

Hier einfach den tiefpreis-kalender testen

 

AUS GANZ DEUTSCHLAND NACH KOPENHAGEN FLIEGEN

Wir fliegen Sie aus vielen deutschen Städten nach Kopenhagen. Egal ob Sie im Norden, Süden oder in der Mitte Deutschlands wohnen – wählen Sie einfach den Flughafen, der bequem für Sie erreichbar ist. Mit SAS fliegen Sie direkt nach Kopenhagen, ein kurzer Flug, ideal für Wochenendreisen oder Geschäftsmeetings. 

 

Fliegen Sie nach Kopenhagen (CPO) aus:

- Hamburg (HAM)

- Frankfurt (FRA)

- Düsseldorf (DUS)

- Berlin (TXL)

- München (MUC)

- Bremen (BRE)

- Hannover (HAJ)

- Stuttgart (STR)

Finden sie ihren idealen flug nach Kopenhagen

 

IMMER INKLUSIVE BEI SAS – 23KG FREIGEPÄCK, FREIE SITZPLATZWAHL UND VIELES MEHR

Bei SAS ist in Ihrem Flugticket schon Vieles enthalten – alles vor, während und nach dem Flug. Buchen Sie Ihren Kopenhagen Flug bei SAS und erhalten:

 

- 24-Stunden Widerrufsrecht

- Online Check-In

- 23 KG Freigepäck

- Tee und Kaffee an Bord

- Aktuelle Zeitungen über unsere App

- Freie Sitzplatzwahl

- Bis zu 90% Kinderermäßigung

Nutzen Sie unsere Webseite flysas.com oder App, um Ihren Flug zu finden und direkt zu buchen. Mit der SAS App können Sie direkt auf Ihrem Smartphone das Flugticket kaufen und haben alle wichtigen Informationen immer zur Hand. Behalten Sie Ihren Flugstatus im Blick und haben die Bordkarte immer digital bei sich.

Erfahren sie mehr über die vorteile von SAS

 

MIT DER GANZEN FAMILIE NACH KOPENHAGEN - BIS ZU 90% KINDERERMÄßIGUNG

Wenn Sie mit Kindern reisen, können Sie von großzügigen Rabatten profitieren. Lassen Sie sich die Kinderermäßigung nicht entgehen, wenn Sie für die ganze Familie Flugtickets nach Kopenhagen buchen. Kinder unter 2 Jahren erhalten 90% Rabatt auf den Ticketpreis.

 Kinder unter 12 Jahren profitieren von 25% Preisnachlass. 

 

MIT EUROBONUS ATTRAKTIVE ANGEBOTE UND VERGÜNSTIGUNGEN ERHALTEN

Bei Flügen mit SAS sammeln Sie wertvolle Punkte, die Sie dann entweder bei SAS selbst oder unseren Partnern einlösen können. Sammeln Sie sogar bei Hotelübernachtungen, Mietwagenbuchungen oder Ihren alltäglichen Einkäufen EuroBonus Punkte. 

SAS bieten Ihnen viele Vorteile – als EuroBonus Mitglied erhalten Sie sogar noch mehr Vorteile, je mehr Sie fliegen. 

EuroBonus ist unser kostenloses Treue- und Vielfliegerprogramm, das Ihre Reisen noch entspannter und einfacher macht, als es Flüge mit SAS sowieso schon sind. Auch Kinder können Bonuspunkte sammeln. 

Werden sie Eurobonus mitglied und verdienen pnkte auf jedem flug

 

FLUGHAFEN KOPENHAGEN KASTRUP

Der Flughafen Kopenhagen Kastrup ist mit mehr als 21,5 Millionen Passagieren im Jahr der größte Airport  Skandinaviens.

Der Flughafen liegt an der Ostküste der Insel Amager und ist 8 km vom Kopenhagener Stadtzentrum entfernt.  Er hat eine direkte Anbindung an die Auto- und Eisenbahn, die über den Öresund führen. Aus diesem Grund ist er auch für Reisende, die nach Schweden wollen, interessant. 

Für SAS - Scandinavian Airlines ist der Flughafen Kopenhagen Kastrup das Hauptdrehkreuz für Inlands- und Auslandsflüge. Von Deutschland aus fliegt SAS beispielsweise ab Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart und vielen weiteren Destinationen den Flughafen Kopenhagen Kastrup an.

 

DIE HISTORIE DES FLUGHAFEN KOPENHAGEN KASTRUP

Der Flughafen Kopenhagen Kastrup wurde 1925 eröffnet und ist einer der ersten privaten Flughäfen der Welt. Bereits im Jahr 1932, nur 7 Jahre nach seiner Eröffnung, verzeichnete der Airport über 6.000 Starts und Landungen von Flugzeugen aus aller Welt. Mitte der 50er Jahre wurden erstmals über 1 Millionen Passagiere im Flughafen Kopenhagen Kastrup abgefertigt.

Bedingt durch die Zunahme von Luftfachtsendungen wurde in den 80er Jahren der Frachtbereich erweitert. Heute werden jährlich über 300.000 Tonnen Fracht vom Flughafen Kopenhagen Kastrup in den Rest der Welt geflogen.

 

VERKEHR IN KOPENHAGEN 

Kopenhagen ist bekannt für seine Verkehrsinnovationen und setzt damit Maßstäbe in der ganzen Welt. Ein Besuch lohnt sich, denn in Kopenhagen wird es den Einheimischen wie auch den Touristen sehr einfach gemacht von A nach B zu kommen. Ohne Stress das nächste Ziel erreichen und sich dabei wohlfühlen.

 

UMWELTFREUNDLICHES KOPENHAGEN

Kopenhagen ist eine kompakte Stadt und bietet dafür erstaunlich wenig Verkehr. Die Menschen bevorzugen das Fahrrad. Das Zentrum ist eine Umweltzone, in welcher nur Autos mit einer Umweltplakette fahren dürfen. Kopenhagen hat sich das Ziel gesetzt bis 2050 eine CO2 neutrale Stadt zu sein und ist auf einem guten Weg dorthin. Neben dem üblichen Taxi gibt es in Kopenhagen auch das Fahrrad-Taxi. Die Variante ist vielleicht nicht so schnell aber dafür umweltbewusst, günstig und macht einfach gute Laune.

Die Metro, die U-Bahn in Kopenhagen, fährt komplett vollautomatisch. Sie ist die schnellste Verbindung vom Flughafen in die Innenstadt und ist auch sonst eine perfekte Möglichkeit sich in der Stadt fortzubewegen. Der Verkehr in Kopenhagen wird aber nicht nur durch Fahrräder und der Metro positiv beeinflusst. Bequem lässt es sich auch mit den Bussen der Linie A fahren. Das Besondere – es gibt keine direkten Zeitpläne, denn die Busse fahren alle 5 bis 10 Minuten. Das macht es sehr einfach den Bus zu nehmen.

EuroBonus – enjoy awards and benefits

COPENHAGEN CARD – BEQUEM UND GÜNSTIG DURCH KOPENHAGEN

Damit sich Besucher der Stadt nicht lange mit der Besorgung von Fahrkarten befassen müssen, gibt es die Copenhagen Card. Der Aufenthalt wird damit einfacher und günstiger. Die Copenhagen Card bietet aber sogar noch weitere Vorteile. Neben freiem Eintritt zu 75 Museen und Attraktionen ist die Nutzung von Bus, Bahn und Metro ebenfalls kostenlos. Es gibt Rabatte auf Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Autovermietungen. Kinder von 1-9 Jahren zahlen nichts. Das ist Kopenhagen – komfortabel und familienfreundlich.

 

STÄDTEREISE NACH KOPENHAGEN

Gerade mal 500.000 Einwohner hat Kopenhagen, ist zu Fuß bequem zu erobern, und dennoch versprüht die Hafenstadt am Øresund Weltstadt-Atmosphäre pur. Woran das liegt? Kopenhagen ist lebendig, ohne hektisch zu sein, verbindet Lässigkeit mit einem Hauch von Chic, und schafft den Spagat zwischen Vergangenheit und Moderne geradezu meisterhaft. Eine Kopenhagen Reise lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Sommer lässt sich die Sonne am Nyhavn genießen, im Winter die Weihnachtsdekoration bewundern oder man lässt sich im Herbst vom Halloween-Feeling im Tivoli mitreißen. Kopenhagen ist immer eine Reise wert.

 

KOPENHAGENS GESCHICHTE

Kopenhagen ist der Sitz der Königin, der Regierung und des Parlaments. Der wirtschaftliche Mittelpunkt des Landes blickt auf eine wechselhafte Historie zurück. Eine faszinierende Geschichte von Auseinandersetzungen und Wiederaufbau.

 

EINE ZEITREISE

Kopenhagen hatte es nicht leicht. Katastrophen und Kriege mussten durchstanden werden. Seuchen und die Pest setzten der Bevölkerung zu. Stadtbrände verwüsteten das Stadtbild – doch Kopenhagen und seine Einwohner ließen sich nicht unterkriegen und der Wiederaufbau prägt noch heute die Altstadt und zeigt seinen Besuchern den unverkennbaren Baustil des 18. Jahrhunderts.  

Mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert gewann die Stadt beträchtlich an Zuwanderern. Ehemalige Befestigungsanlagen verschwanden oder wurden teils in Parks verwandelt. Weltbekannt ist hierbei der Tivoli. Ein Vergnügungspark in der Innenstadt, welcher mit zahlreichen Attraktionen die Menschen begeistert.

 

DER FINGERPLAN

Während des 2. Weltkrieges wurde Kopenhagen kampflos besetzt aber konnte größtenteils von Zerstörungen verschont bleiben. Nur 8 Jahre danach wurde der Fingerplan entworfen. Es wurden Vororte wie die Finger einer Hand ausgebaut, wobei das Land zwischen den Fingern als Grünflächen reserviert wurde. Die Idee war es die Entwicklung der Stadt in bestimmte Bahnen zu lenken und somit eine Ausbreitung in alle Richtungen zu verhindern. Ein Versuch Land und Stadt miteinander zu verbinden.

 

DIE MODERNE

Die Errichtung moderner Bauten findet seit 1990 statt. Am Hafen entstand beispielsweise „der schwarze Diamant“, der offizielle Anbau der „Dänischen Königlichen Bibliothek“. Die errichtete Königliche Oper ist eine der modernsten Weltbühnen und auf der Insel Holmen zu finden.

 

KOPENHAGEN SEHENSWÜRDIGKEITEN

Die Hauptstadt Dänemarks bietet Ihnen eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und kulturellen Leckerbissen. Sie zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. 

Sehenswürdigkeiten gibt es hier buchstäblich an jeder Ecke. Die kleine Meerjungfrau des Bildhauers Edvard Eriksen begrüßt Sie schon am Hafeneingang. Gleich gegenüber vom Hauptbahnhof befindet sich der Freizeitpark Tivoli, der bereits 1843 eröffnet wurde und somit zu den ältesten Vergnügungsparks weltweit zählt.

Gar nicht weit entfernt liegt dann das Rathaus, das 1905 im Stil der italienischen Renaissance fertiggestellt und eingeweiht wurde. Der Rathausturm ist mit 105 Metern Höhe der höchste Turm in Dänemark. Hoch hinaus wollte auch Arne Jacobsen mit dem SAS Royal Hotel, das 1960 erbaut wurde und Kopenhagens ersten "Wolkenkratzer" darstellte.

 

KOPENHAGENS SCHLÖSSER UND KIRCHEN

Wenn Sie historische Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen besichtigen möchten, sollten Sie die Sankt Petri Kirche besuchen. Sie dient seit 1586 der deutschen Gemeinde als Pfarrkirche und ist somit die älteste erhaltene Kirche in Kopenhagen. Das Schloss Amalienborg dient bis heute als Stadtresidenz der dänischen Königin.

Gleich nebenan steht die Liebfrauenkirche, ein klassizistisches Meisterwerk von Christian Frederik Hansen. Die Kirche beherbergt wunderschöne Statuen von Bertel Thorvaldson. 

 

ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE

Ein richtiger Publikumsmagnet ist natürlich das Schloss Christiansborg, das seit 1918 Sitz des dänischen Parlaments ist. Mehr als 20 Jahre wurde an dem Areal gebaut, bis der Gebäudekomplex 1928 in seiner jetzigen Form erstrahlen konnte.

Und so wird es Ihnen überall in Kopenhagen gehen: Sehenswürdigkeiten auf Schritt und Tritt. Die ehemalige Börse stammt aus dem Jahre 1640 und stellt mit ihrem 54 Meter hohen Drachenturm ein weiteres Wahrzeichen der Stadt dar. 

In unmittelbarer Nähe befindet sich dann die Königliche Bibliothek, die seit 1999 über einen futuristischen Anbau, den Schwarzen Diamanten, verfügt und somit Tradition und Moderne eindrucksvoll verbindet.

 

TIVOLI KOPENHAGEN

Der Tivoli Kopenhagen wurde 1848 eröffnet und ist somit einer der ältesten Vergnügungsparks - nicht nur in Skandinavien, sondern weltweit. Mit derzeit über 4 Millionen Besuchern jährlich liegt er in der Publikumsgunst der Europäer nur knapp hinter Disneyland Paris.

Der Tivoli liegt zentral in der dänischen Hauptstadt, direkt zwischen Hauptbahnhof und Rathaus. Der Park dient mit seinen zahlreichen Blumenbeeten und wunderschönen Springbrunnen auch als grüne Lunge mitten in der City, die zum Flanieren und Spazieren einlädt. Knapp 40 unterschiedliche Restaurants kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste und 23 Fahrgeschäfte sorgen für Spannung, Bewegung und Nervenkitzel.

Nach Einbruch der Dunkelheit ist der gesamte Tivoli stimmungsvoll erleuchtet und entfaltet geradezu einen märchenhaften Charme, der Einheimische und Touristen gleichermaßen in seinen Bann zieht.

PREISGÜNSTIGE TICKETS

KUNST UND KULTUR IN KOPENHAGEN

Kopenhagen zählt zu einer der wichtigsten Kulturmetropolen Skandinaviens. Kulturfans werden in Dänemarks Hauptstadt bestens versorgt und finden eine interessante Mischung aus klassischer und moderner Kunst; sowie themenspezifische Ausstellungen. 

Nicht nur in Kopenhagen selbst, sondern auch in der näheren Umgebung finden Sie echte Museumsschätze, wie zum Beispiel das avantgardistische Arken Museum für moderne Kunst, oder die im 35 Kilometer entfernten Humlebæk befindliche Louisiana-Sammlung. Doch dieser Ausflug lohnt sich: Das Lousiana Museum of Modern Art ist zweifelsohne das bedeutendste Museum für zeitgenössische Kunst in Dänemark und zählt zu den besten Museen weltweit. Ob nun mitten in Kopenhagen oder etwas außerhalb- zu sehen gibt es unglaublich viel.

 

MUSEEN IN KOPENHAGEN

Die Ausstellung des dänischen Nationalmuseums bietet einen guten Überblick zur dänischen Geschichte von der Steinzeit über die Renaissance bis zur Neuzeit. Einen ganzen Tag sollte man ruhig einplanen um das Museum in Ruhe zu entdecken. Für Kinder gibt es auch eine extra Ausstellung mit verschiedenen interaktiven Ausstellungstücken.

Mehr über die Geschichte Kopenhagens erfährt man im kleinen aber feinen Stadtmuseum. Die Vielzahl an Exponaten und Bildern erwecken das alte Kopenhagen zum Leben. Einer der Räume ist dem Philosophen Sören Kierkegaard gewidmet.

 

SCIENCE CENTER EKSPERIMENTARIUM

Ein weiteres Museums-Highlight ist das Science Center Eksperimentarium. In der ständigen Ausstellung können Sie Seifenblasen in Dreiecks- oder Vierecksform kreieren, die Spiegelgalerie ausprobieren und mehr über den Aufbau des Körpers erfahren. Kleinkinder können im Kid`s Pavilion aufregende Attraktionen wie das unsichtbare Fenster oder das begehbare Kaleidoskop entdecken.

 

DESIGN IN KOPENHAGEN ENTDECKEN

Ein Aufenthalt in Kopenhagen eignet sich perfekt dazu innovative Künstler zu entdecken, einzigartige Designerstücke einzukaufen und mehr über die neusten Trends zu erfahren. Kopenhagen und Design gehören einfach zusammen. Aus diesem Grund verwundert es auch nicht, dass es in der Stadt unzählige Designerläden gibt und dem dänischen Design ein eigenes Museum gewidmet wurde.

 

DESIGNMUSEUM UND DESIGNERMARK

Die ständige Ausstellung des Designmuseums zeigt Objekte, Möbel und Gebrauchsgegenstände bekannter dänischer Designer wie Arne Jacobsen, Poul Henningsen und Jacob Jensen. Historische Möbel, Kunsthandwerk und Industriedesign aus Europa, den USA und Asien werden ebenfalls ausgestellt. Interessant sind auch die wechselnden Sonderausstellungen zu so unterschiedlichen Themen wie Schallplattencovern oder Textildesignern.

Auf dem Design-Markt Finderskeepers präsentieren junge Modedesigner  und aufstrebende Künstler ihre neusten Entwürfe und Werke. Neben innovativen und inspirierenden Designerstücken gibt es auch ein paar Stände mit Second-hand-Markenmode. Der Markt findet mehrmals im Jahr in den Korsgadehallen in Nørrebros statt. Kreative, Trendsetter und Schnäppchenjäger sollten sich einen Besuch von Finderskeepers auf keinen Fall entgehen lassen

 

KOPENHAGENS NACHTLEBEN

Sie werden die tolle Atmosphäre in Kopenhagen lieben. Die Hauptstadt Dänemarks begeistert mit Sehenswürdigkeiten, Attraktionen  und familienfreundlichen Angeboten. In den Abendstunden hingegen stürzt sich die Kopenhagener Szene und alle begeisterten Besucher in das Nachtleben der Stad. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Jazz-Lokale in Kopenhagen zählen zu den beliebtesten in Europa. Sie wollen das Kopenhagener Nachtleben selbst erkunden?  Nyhavn und Boltens Gaard sind dafür die idealen Stadtteile.

 

BARS IN KOPENHAGEN

Die Auswahl an Bars in Kopenhagen ist groß. Die Einheimischen lieben es in der Stadt auszugehen und so wird es zum Wochenende gerne etwas voller. Im Bella Sky, einem außergewöhnlichem Hotel, haben Besucher einen fantastischen Blick über die Stadt und genießen gutes Essen im Restaurant. Exklusive Cocktails bestellen Sie im Ruby. Das Lokal im Stil des 18. Jahrhunderts wird als beste Cocktail-Bar der Stadt empfohlen. Für Weinliebhaber ist das Il Senso oder das Malbeck die richtige Adresse.

 

- Bella Sky

- Ruby

- Il Senso

- Maalbeck

 

TREND: MIKROBRAUEREIEN IN KOPENHAGEN

Einmal den Durst auf Dänisch löschen? Ob in den Brauereien oder den Restaurants, kaltes dänisches Bier wird über jeden Tresen gereicht. Dänemark ist für Tuborg und Carlsberg weltberühmt, doch gibt es weitaus mehr guten Hopfen zu probieren. Die Mikrobrauerei Brewpub ist für tolles Bier im Hofgarten bekannt. Hier wird gerne und lange getrunken: 

 

- Visit Carlsberg 

- Nørrebro Bryghus 

- Mikkeller Bar 

Internationale Musik findet sich in den Nachtclubs. Hier wird die ganze Bandbreite abgedeckt – egal ob Charts oder Salsa. Beliebt sind auch die Designer-Bars oder Untergrundclubs. Empfehlenswert sind unter anderem das Karriere oder das Kassen. Feiern in entspannter Atmosphäre zwischen hipp, jung und smart.

 

 KOPENHAGEN

Einwohner: 562.379

Währung: Dänische Kronen

Zeitverschiebung: +-0

Landesvorwahl: +45

Sprachen: Dänisch 

Dänische Botschaft: Rauchstraße 1, 10787 Berlin

Deutsche Botschaft: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Stockholmsgade 57, DK - 2100 Kopenhagen

Andere

Dänemark