Handgepäck

Jeder kann kostenlos eine kleine Tasche, die unter dem Sitz verstaut werden kann mit an Bord bringen. Dies bedeutet, dass Sie sich dafür entscheiden können, Übergepäck hinzuzufügen, nur wenn Sie dies benötigen. Wenn Sie mit einem SAS Go Smart-, SAS Plus- oder SAS Business-Ticket reisen, können Sie ein Stück Handgepäck mit an Bord nehmen.

Gepäckrichtlinie

Die Anzahl der Handgepäckstücke ist von der Art des Tickets abhängig

  • SAS Go Light, nicht in diesem Ticket enthalten

  • SAS Go Light nach/von Asien und USA 1 Handgepäck

  • SAS Go Smart: 1 Handgepäck

  • SAS Plus: 1 Handgepäck

  • SAS Plus: nach/von Asien und USA 2 Handgepäckstücke

  • SAS Business: 2 Handgepäckstücke

Größen- und Gewichtsbeschränkungen

Kleine Tasche unter dem Sitz

Dies kann z. B. eine Handtasche, ein Laptop oder ähnliches sein. Die Tasche muss unter den Sitz vor Ihnen passen.

  • Maximale Größe: 40 × 30 × 15 cm (Länge × Breite × Tiefe)

Handgepäck

Handgepäck wird im Gepäckfach über den Sitzen verstaut und kann aus einem kleinen Kabinenkoffer oder Ähnlichem bestehen.

  • Maximale Größe: 55 × 40 × 23 cm (Länge × Breite × Tiefe)

  • Maximalgewicht: 8 kg

  • Besitzer kleiner Katzen und Hunde können ihr Haustier gegen eine Gebühr als Handgepäck mitbringen. Das Tier muss in einen kleinen Transportbehälter passen, der unter dem Sitz vor Ihnen verstaut werden kann. Dieser Behälter zählt als Ihr einziges Handgepäckstück.

Abgesehen vom Handgepäck können Sie Duty-Free-Taschen und Flughafeneinkäufe mit in die Kabine nehmen.

Zerbrechliche und wertvolle Gegenstände

Packen Sie kleinere zerbrechliche und wertvolle Gegenstände wie Reisepässe, Laptops, Geld, Medikamente, Schmuck, Kameras und Schlüssel in Ihr Handgepäck. Größere zerbrechliche und wertvolle Gegenstände wie Computer, Fernseher oder ähnliche Gegenstände müssen als Frachtgut aufgegeben werden.

SAS ersetzt diese Gegenstände nicht. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Beförderungsbedingungen.

Flüssigkeiten

Sie können eine geringe Menge Flüssigkeiten im Handgepäck mitnehmen, z. B. Zahnpasta, Lotion, Wimperntusche, Parfüm usw. Alle Flüssigkeiten müssen in Einzelbehältern von maximal 100 ml transportiert werden. Die Gesamtmenge der Flüssigkeiten ist auf 1 Liter begrenzt. Die Flüssigkeiten müssen in einem transparenten 1-Liter-Kunststoffbeutel aufbewahrt werden.

Sie können für die Flugdauer ausreichende Babymilch und -nahrung mitnehmen.

Sie können Medikamente und Injektionen für den persönlichen Gebrauch mit an Bord nehmen. Sie müssen in einem separaten Beutel aufbewahrt werden.

Es gibt einige Dinge, die Sie auf keinen Fall mit an Bord nehmen dürfen. Sehen Sie hier, welche Gegenstände nicht in Ihr Handgepäck gepackt werden dürfen.