Destinationen


Deutsch
Change

Flughafen Stavanger

Flughafen Stavanger – sicherer Landeplatz auch für Hubschrauber

Bei dem Flughafen Stavanger handelt es sich um den drittgrößten Airport in Norwegen. Er ist ca. 11 Kilometer südwestlich von Stavanger in der Kommune Sola gelegen und befördert jährlich um die dreieinhalb Millionen Fluggäste.

Von hier aus werden neun inländische Verbindungen bedient und 37 internationale Destinationen angeflogen – nicht nur mit Flugzeugen, sondern auch mit Helikoptern, die auf dem Areal über ein eigenes Terminal verfügen. Vom Flughafen Stavanger aus starten beispielsweise auch die Rettungshubschrauber der Norwegischen Luftwaffe zu ihren Einsätzen.

Ganz in der Nähe befindet sich außerdem das luftfahrthistorische Flyhistorik Museum, in dem zivile und militärische Exponate aus den letzten Jahrzehnten ausgestellt sind.

Flughafen Stavanger – schon damals am Puls der Zeit

Der Flughafen Stavanger wurde im Jahre 1937 eröffnet und ist somit der zweitälteste Airport Norwegens. Später verfügte er, als  zweiter europäischer Flughafen, schon frühzeitig über eine asphaltierte Landebahn und spielte im Zweiten Weltkrieg eine zentrale strategische Rolle für die Besatzungsmacht Deutschland. Auch nach dem Krieg wurde der Flughafen zunächst vor allem militärisch genutzt, parallel dazu jedoch kontinuierlich auch für den aufkommenden privaten Flugverkehr ausgebaut.

Heute verfügt der Flughafen Stavanger über jeweils einen Terminal für den normalen Flug- sowie den Helikopter-Verkehr. Es gibt zwei sich kreuzende Start- und Landebahnen, die, je nach Windrichtung, einen optimalen An- und Abflug gewährleisten.

Auf dem Gelände befinden sich zudem zahlreiche Firmen, die sich auf Reparatur und Wartung von Flugzeugtechnik spezialisiert haben.

Flughafen Stavanger – effizient bis ins Detail

Der Airport ist mit dem Bus preisgünstig und schnell zu erreichen. Er ist übersichtlich und auf Funktionalität hin angelegt, ohne dabei allzu kühl oder unpersönlich zu wirken. Sein architektonischer Charme wird sich allerdings nur echten Puristen wirklich entfalten.

Alle Services sind gradlinig darauf ausgerichtet, dem Fluggast das Ein-, Aus- oder Umchecken zu erleichtern. Sowohl Gastronomie als auch Shoppingmöglichkeiten lassen sich am besten mit dem Begriff überschaubar beschreiben.

Der Flughafen Stavanger lädt nicht wirklich zum Verweilen ein, sondern versteht sich im wahrsten Sinne des Wortes als funktionierendes Drehkreuz im Luftverkehr.

Flüge buchen

Hinflug
Rückflug
 
 
Scandinavian Airlines © 2014 | SAS Policies | Inhalt | Agenten Information | Contact | Feedback form | Impressum