Vielen Dank für Ihre Anfrage! Es ist unsere Absicht, innerhalb von 24 Stunden zu bestätigen. Packen Sie Ihre Tasche gut, damit Sie der Abwicklung standhält. Zum Beispiel müssen Musikinstrumente in Hartschalenkoffern transportiert werden.
Das Formular wurde leider nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es später erneut.
  • Gepäck, das schwer oder sperrig ist (wie Sportausrüstung) oder dass eine besondere Behandlung erfordert (wie Waffen), werden als Sondergepäck betrachtet. Bei manchen Kategorien muss man vorab einen Antrag stellen, um die Beförderung zu garantieren.

  • Bei allen Flügen ab dem 1. Mai 2018 muss die Beförderung von Ski- und Snowboardausrüstung, Fahrrädern und Golfausrüstung im Voraus beantragt und genehmigt werden.

  • Da unsere Gepäckkapazität begrenzt ist, hängt die Beförderung von Sondergepäck immer von der Verfügbarkeit ab. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Anfrage zur Beförderung von Sondergepäck so früh wie möglich mit Ihrer Buchung vorzunehmen.  

  • Bei Anfragen zu Sondergepäck, die innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung erfolgen, werden alle Umbuchungs- und Stornierungsgebühren erlassen, sollten wir der Anfrage nicht nachkommen können.

  • Das meiste Sondergepäck (wie Skier, Golftaschen, Fahrräder) können Sie gemeinsam mit ihrem Aufgabegepäck, die in Ihrem Ticket ohne zusätzliche Gebühren enthalten sind mitbringen, solange der Gegenstand den Beschränkungen für Aufgabegepäck entspricht. Wenn es nicht passt, müssen Sie Übergepäck zahlen.

  • Für die gängigen Arten des Sondergepäcks können Sie das untenstehende Formular verwenden und bis zu 24 Stunden vor dem Abflug einen Antrag stellen. Sollte Ihre Art des Sondergepäcks nicht auf der Liste sein oder wenn Ihr Flug innerhalb von 24 Stunden abfliegt, kontaktieren Sie bitte SAS Sales & Service

  • Sollten Sie Ihre Reise über ein Reisebüro gebucht haben, kontaktieren Sie bitte den Reiseveranstalter für weitere Hilfe.

Art des Sondergepäcks AUSWÄHLEN

Sportzubehör
Waffen
Musikinstrumente

Sobald Sie die Beförderung Ihres Sondergepäcks beantragt haben, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von SAS. Bitte beachten Sie, dass Ihr Sondergepäck erst dann als gebucht und genehmigt gilt, wenn Sie eine Bestätigung von SAS erhalten haben. Da unsere Gepäckkapazitäten vom Flugzeugtyp abhängig sind, wird die Beförderung von Sondergepäck stets von der Verfügbarkeit beeinflusst.

(erforderlich)
loader