Media


English
Change

SAS will Kohlendioxid-Emissionen um 20 Prozent bis zum Jahr 2020 reduzieren

発表: 2008-03-04

Die SAS-Gruppe startet eine neue Umwelt-Strategie mit einem ehrgeizigen Ziel

Brüssel, 4. März 2008 – Die SAS-Gruppe setzt sich zum Ziel, bis 2020 die gesamten Kohlendioxid-Emissionen im Vergleich zu 2007 um 20 Prozent zu verringern. Dies setzt bei einem jährlichen Passagier-Wachstum von vier Prozent die Halbierung der Kohlendioxid-Emissionen pro produzierter Einheit bis zum Jahr 2020 voraus. Dazu werden die bereits eingeleiteten energiesparenden Massnahmen weiterentwickelt und der Treibstoff mit erneuerbaren Energien angereichert.

Die Kurven des Passagier-Aufkommens und der Emissionen sollen sich in die entgegengesetzte Richtung bewegen. Die Nachfrage nach Flugreisen wird voraussichtlich weiter steigen und gleichzeitig sollen die Gesamt-Emissionen verringert werden. Die SAS-Gruppe hat das langfristige Ziel, die Vision der International Air Transport Association (IATA) von Null Emissionen von umweltschädlichen Treibhausgasen bis zum Jahr 2050 zu erreichen.

Die Erreichung des strategischen ökologischen Zieles erfordert eine umfangreiche Anzahl von kurz- und langfristigen Massnahmen. Viele wurden von Luftfahrtindustrie bereits eingeführt und sie lassen sich in die folgenden vier Bereiche zusammenfassen:

  • Technologische Entwicklungen (zum Beispiel alternative Kraftstoffe, die nächste Generation von Flugzeugen mit verbesserter Aerodynamik sowie effizientere Motoren
  • Infrastruktur (zum Beispiel Single European Sky und "Grüner-Anflug") - operative Massnahmen (zum Beispiel kleinerer Kraftstoffverbrauch während der täglichen Operationen)
  • Wirtschaftliche Kontrollmassnahmen (zum Beispiel das EU-Emissons Trading Scheme)

Zusätzlich zur Reduzierung der gesamten Kohlendieoxid-Emissionen, werden die Flug- und Boden-Operations-Gesellschaften der SAS-Gruppe bis 2011 weitere umweltfreundliche Massnahmen einführen. Deshalb werden nur umweltfreundliche Autos als Firmenwagen eingesetzt, soll die ISO 14001-Zertifizierung für Umweltmanagement erreicht werden und die Fluggesellschaften der SAS-Gruppe sollen als die am meisten ökologisch bewussten Airlines in Europa gelten.

Die gesamte Umwelt-Strategie ist zu finden im SAS-Jahres- und Umwelt-Bericht Report auf http://www.sasgroup.net.

 

Scandinavian Airlines © 2014

| Travel conditions | Site map | Agent sales info | About SAS | Newsletter | Feedback | Contact
Star Alliance