Destinationen


Deutsch
Change

Tampere

In Tampere leben die Menschen ganz selbstverständlich im Einklang mit einer stets präsenten, oftmals sperrigen Natur. Sie schätzen Traditionen, ohne in ihnen verhaftet zu sein. Die Leichtigkeit, mit der sich in der drittgrößten Stadt Finnlands ein eleganter Bogen zwischen Geschichte und Gegenwart spannt, können wir in unserem kleinen City Guide hier nur kurz anreißen. Vielleicht gelingt es uns trotzdem, Sie auf Tampere neugierig zu machen. Mit den wichtigsten Infos über diese schöne Stadt, ergänzt durch die persönlichen Empfehlungen unserer Fluggäste und unseres Personals. Und dem bescheidenen Hinweis, dass keine andere Fluggesellschaft Sie so schnell und flexibel von hier aus nach Tampere bringen kann wie SAS. Wir fliegen Sie von acht deutschen Flughäfen aus bequem nach Tampere.

SAS bietet Ihnen täglich Flüge nach Tampere.

Tampere by Visit Finland

Finnischer Jugendstil, naturverbundene Formensprache

Eine Industriestadt muss nicht zwangsläufig hässlich sein – das könnte eigentlich gleich auf dem Ortsschild von Tampere stehen. Die schon 1779 vom schwedischen König Gustav III. gegründete Stadt im hohen Norden ist architektonisch eher durch den verspielten Jugendstil des frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Trotzdem hat man hier nie das Gefühl, dass die Zeit stehengeblieben ist. Moderne Bauwerke fügen sich völlig problemlos in das Stadtbild ein, akzentuieren und bereichern es gleichermaßen. Das Geheimnis: In Tampere liebt man eine Formensprache, die sich an Vorbildern aus der Natur orientiert und verwendet vorwiegend Materialien, die aus dem Umland stammen. So entwickelt sich die Stadt, tief verwurzelt in der sie umgebenden Landschaft, stets harmonisch weiter – und fördert dadurch ein Lebensgefühl, das gerade auf gestresste Mitteleuropäer überraschend und wohltuend wirkt.  Die Einwohner von Tampere sind lebenslustig, weltoffen und gastfreundlich. Und zwar auf eine ehrliche, lockere Art – nicht etwa, weil sie dadurch den Tourismus ankurbeln möchten.

Tampere – alles ist möglich, aber bitte ohne Hektik

Ganz egal, ob Sie ein Museum, eine Ausstellung oder ein Fußballspiel besuchen möchten. Ob sie mit dem Rad, dem Mietwagen oder zu Fuß das Umland erkunden wollen; sich für die Architektur oder das Nachtleben interessieren – Tampere hat von allem reichlich zu bieten. Und wenn Sie von Ihrem Besuch nicht nur schöne Erinnerungsfotos mitzubringen gedenken: Auch das Einkaufen hat in Tampere seinen ganz besonderen Reiz. Design und Kunsthandwerk folgen ebenfalls der Prämisse: Natürliche  Formen, traditionelle Materialien. Besonders die überlieferten Motive bei Stoffen und Bettwäsche kann man anderswo lange suchen – vor allem in der tollen Qualität. Da trifft es sich hervorragend, dass bei SAS großzügige Regelungen für Freigepäck gelten. Denn: Irgendwann wollen Sie ja auch mal wieder nach Hause. Auch wenn Ihnen der Abschied von Tampere schwerfallen wird.

Flüge buchen

Hinflug
Rückflug
 
 
Scandinavian Airlines © 2014 | SAS Policies | Inhalt | Agenten Information | Contact | Feedback form | Impressum