Destinationen


Deutsch
Change

Peking

Wie erschließt man sich ein Stadt wie Peking, die auf eine mehr als 3000-jährige Geschichte zurückblicken kann und über 15 Millionen Menschen beherbergt? Keine leichte Aufgabe, denn das politische und kulturelle Zentrum Chinas bietet ein weltweit einmaliges Kulturerbe.

Schon allein die Verbotene Stadt und der Tiananmen-Platz sind so beeindruckend, dass man hier einen ganzen Tag und länger verweilen möchte. Dennoch: Auch mit wenig Zeit im Gepäck ist Peking ein Erlebnis und liefert wunderbare Impressionen. Unser Tipp: Lassen Sie sich treiben – zum Beispiel, wenn Sie durch den Baihai Park spazieren, den Kaiserpalast besichtigen oder sich der kulinarischen Vielfalt Pekings hingeben.

Peking entdecken – am besten vom Tiananmen-Platz aus

Im direkten Anschluss an Ihre Flüge nach Peking bietet es sich an, mit dem geschichtlichen Highlight der Stadt zu starten. Mag die Erschöpfung bei Ihrer Ankunft in Peking auch noch so groß sein, spätestens beim Anblick des Tiananmen-Platzes mit der im Norden angrenzenden Verbotenen Stadt und dem Mao-Mausoleum kommt wieder ungebremste Entdeckungslust auf. Also, los geht’s durch das Südtor in die Verbotene Stadt hinein. Die über 600 Jahre alte Anlage gilt als ein Meisterwerk chinesischer Architektur. Auf einer Grundfläche von 720.000 qm befinden sich 890 Paläste – eine wirklich einmalige Kultur-Kulisse mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

Lustwandeln Sie solange Sie mögen, hier gibt es immer wieder neue Besonderheiten und versteckte Details zu entdecken. Erholen können Sie sich in einem der vielen Restaurants bei einer Tasse Yasmin Tee. Übrigens eine echte Spezialität hier in Peking. Alternativ können Sie noch einen Abstecher in den Baihai Park unternehmen, dem damaligen Lustgarten des Kaiserhofes und heute beliebtesten Park in Peking. Hier lässt es sich herrlich bei einer Bootstour relaxen.

Eine wachsende Metropole mit Oasen der Ruhe

Schon während Ihrer Flüge nach Peking werden Sie es vielleicht von oben gesehen haben: Peking ist eine Stadt, die ihr Gesicht rasant verändert. Nicht nur für die Olympischen Sommerspiele wurde massiv in die Infrastruktur investiert. Peking steckt mitten in einem groß angelegten Modernisierungsprozess. Umso mehr lohnt es sich, die traditionellen Hutongs zu besichtigen und die alte, eingeschossige Bauweise in Peking kennenzulernen. Wer sich danach wieder dem Trubel der engen Gassen entziehen möchte, sollte sich den Himmelstempel oder den Sommerpalast inklusive der wunderschönen Parks dieser Sehenswürdigkeiten widmen.

Flüge buchen

Hinflug
Rückflug
 
 
Scandinavian Airlines © 2014 | Travel conditions | Inhalt | Agenten Information | Contact | Feedback form | Impressum