Destinationen


Deutsch
Change

Flughafen Oslo Gardermoen

Flughafen Oslo Gardermoen – bekannt für seine Pünktlichkeit

Der Flughafen Oslo Gardermoen ist der größte und bedeutendste Airport Norwegens. Mit über 19 Millionen Passagieren jährlich stellt er ein wichtiges Drehkreuz in alle Himmelsrichtungen dar.

Der Flughafen gilt als außerordentlich effizient und pünktlich. Oslo Gardermoen ist zudem hervorragend an die Hauptstadt angeschlossen – in nur knapp 20 Minuten bringen Hochgeschwindigkeitszüge der Gardermobahnen Touristen direkt in die City.

Der Airport verzeichnet jährlich über 200.000 Flugbewegungen und beschäftigt an die 13.000 Mitarbeiter.

Flughafen Oslo Gardermoen – ein Jahrhundert Flugerfahrung

Auf dem Geländes des Flughafen Oslo Gardermoen landeten schon vor 100 Jahren die ersten Flugzeuge. Damals diente das Areal als Exerzierplatz des Heeres und wurde später auch als Flugstützpunkt genutzt. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Flughafen dann auf zwei Startbahnen ausgebaut und nach dem Krieg von der norwegischen Luftwaffe bis 1998 weiterbetrieben.

Das ständig steigende Fahrgastaufkommen machte es in dieser Zeit notwendig, den Flughafen Oslo Gardermoen weiter auszubauen. Heute gilt er als einer der modernsten Flughäfen weltweit und kann mit einem 144.000 Quadratmeter großen Terminalgebäude aufwarten, das über 64 Check-in-Schalter und 62 Flugsteige verfügt. Die beiden Start- und Landebahnen auf dem Osloer Flughafen haben eine Länge von 2.950 bzw. 3.600 Metern, und gewährleisten, dass täglich 60.000 Passagiere pünktlich und bequem an ihr Ziel gelangen.

Flughafen Oslo Gardermoen – Kunst als zentraler Bestandteil

Bei aller Effizienz wurde beim Flughafen Oslo Gardermoen von Anfang an auch konsequent auf ein angenehmes Ambiente Wert gelegt. Der Airport soll dabei auch gleichzeitig ein Beispiel für norwegische Tradition und Moderne darstellen.

Das schlägt sich nicht nur in der Architektur des Airports nieder, der die Elemente der skandinavischen Holzbauweise ideal integriert hat, sondern auch in zahlreichen Skulpturen, die über die gesamte Anlage – im Innen- wie im Außenbereich – verstreut sind.

Die spannenden Licht- und Ton-Installationen tun ihr übriges, dass der Flughafen Oslo Gardermoen eine absolute Sonderrolle unter den modernen Airports einnimmt. Hier steigt man als Reisender gerne ein, um oder aus.

Flüge buchen

Hinflug
Rückflug
 
 
Scandinavian Airlines © 2014 | SAS Policies | Inhalt | Agenten Information | Contact | Feedback form | Impressum