Destinationen


Deutsch
Change

Verkehr Kopenhagen – Die Stadt der Inspirationen

Kopenhagen

Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks. Eine Stadt, die nicht nur mit Attraktionen seine Besucher zu begeistern weiß. Kopenhagen ist bekannt für seine Verkehrsinnovationen und setzt damit Maßstäbe in der ganzen Welt. Ein Besuch lohnt sich, denn in Kopenhagen wird es den Einheimischen wie auch dem Tourismus sehr einfach gemacht von A nach B zu kommen. Ohne Stress das nächste Ziel erreichen und sich dabei wohlfühlen – das ist Kopenhagen. 

Radfahren in Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt fördert seine Radfahrer. Bereits mehr als die Hälfte der Einwohner nutzt das Fahrrad, um die Arbeit zu erreichen. Warum ist das so? Ausschlaggebend ist die Fahrzeit. Mit dem Rad wird das Ziel schnell und einfach erreicht. Kopenhagen hatte den Mut und die Entschlossenheit Fahrradspuren zu Kosten der Autofahrer zu integrieren. Die Stadt bietet in den Monaten April bis September kostenlose Leihfahrräder an, welche für den Stadtgebrauch genutzt werden können.

Verkehrs-Paradies Kopenhagen

Kopenhagen ist eine kompakte Stadt und bietet dafür erstaunlich wenig Verkehr. Die Menschen bevorzugen das Fahrrad. Das Zentrum ist eine Umweltzone, in welcher nur Autos mit einer Umweltplakette fahren dürfen. Kopenhagen hat sich das Ziel gesetzt bis 2050 eine CO2 neutrale Stadt zu sein und ist auf einem guten Weg dorthin. Neben dem üblichen Taxi gibt es in Kopenhagen auch das Fahrrad-Taxi. Die Variante ist vielleicht nicht so schnell aber dafür umweltbewusst, günstig und macht einfach gute Laune.

 Die Metro, die U-Bahn in Kopenhagen, fährt komplett vollautomatisch. Sie ist die schnellste Verbindung vom Flughafen in die Innenstadt und ist auch sonst eine perfekte Möglichkeit sich in der Stadt fortzubewegen. Der Verkehr in Kopenhagen wird aber nicht nur durch Fahrräder und der Metro positiv beeinflusst. Bequem lässt es sich auch mit den Bussen der Linie A fahren. Das Besondere – es gibt keine direkten Zeitpläne, denn die Busse fahren alle 5 bis 10 Minuten. Das macht es sehr einfach den Bus zu nehmen.

Einfach und billig – Die Copenhagen Card

Damit sich Besucher der Stadt nicht lange mit der Besorgung von Fahrkarten befassen müssen, gibt es die Copenhagen Card . Der Aufenthalt wird damit einfacher, billiger und bietet weitere Vorteile. Neben freiem Eintritt zu 75 Museen und Attraktionen ist die Nutzung von Bus, Bahn und Metro ebenfalls kostenlos. Es gibt Rabatte auf Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Autovermietungen. Kinder von 1-9 Jahren zahlen nichts. Das ist Kopenhagen – komfortabel und familienfreundlich.

Innovation Kopenhagen – Jetzt selbst erleben

Ihr Interesse wurde geweckt die Stadt selbst kennenzulernen? Auf den Radschnellwegen einmal selbst zu fahren? Mit SAS fliegen (Link3) Sie unkompliziert und schnell in die Hauptstadt Dänemarks. Direkt online zu günstigen Preisen buchen. SAS wünscht Ihnen einen guten Flug!


 

 

Kopenhagen

Destinationen in Dänemark

Flüge buchen

Hinflug
Rückflug
 
 
Scandinavian Airlines © 2014 | Travel conditions | Inhalt | Agenten Information | Contact | Feedback form | Impressum