Destinationen


Deutsch
Change

Helsinki

An der Küste des Finnischen Meerbusens

Helsinki, im Süden des Landes in der Landschaft Uusimaa liegend, bildet zusammen mit drei anderen Nachbarstädten die sogenannte „Hauptstadtregion“. Mit einem Anteil von 6,2% schwedischsprachigen Einwohnern gilt Helsinki offiziell als zweisprachig. Flache, leicht ansteigende Hügel aus Granitfelsen bestimmen das Stadtgebiet. Die Küstenlinie von Helsinki besticht mit zahlreichen Buchten und Halbinseln und natürlich den mehr als 300 vorgelagerten Schären.

SAS bietet Ihnen täglich Flüge nach Helsinki.

Buchen Sie günstige Flüge mit SAS nach Helsinki - jetzt Flug buchen unter www.flysas.de

Klassizismus, Jugendstil und Funktionalismus

Unter dem Architekten Carl Ludwig Engel entstand ein repräsentatives Zentrum nach dem Vorbild von Sankt Petersburg. Die klassizistischen Bauten brachten Helsinki später den Beinamen ”weisse Stadt des Nordens” ein. Die Jugendstilarchitektur findet sich in den Wohnhäusern bestimmter Stadtteile wieder. Aber auch der Hauptbahnhof oder das Nationalmuseum von Helsinki zeigen vom finnischen Jugendstil. Der berühmte finnische Architekt Alvar Aalto, einer der Vorreiter des Funktionalismus, entwarf mehrere Bauten in Helsinki, darunter die Finlandia-Halle und das Hauptquartier des Papierkonzerns Stora Enso. Aber auch das Olympiastadion und das Kulturzentrum sind weitere funktionalistische Bauten in Helsinki.

Hinaus ins Grüne

Ein Drittel des Stadtgebietes von Helsinki besteht aus üppigen Wäldern oder Parks. Der direkt am Meer gelegene Kaivopuisto war ursprünglich ein Kurpark und bietet von seinen Felsen aus einen weitreichenden Blick auf die Schärengegend. Auf der beliebten Ausflugsinsel Seurasaari finden Sie ein Freilichtmuseum. Den Sibelius-Park mit seinem Denkmal aus über 600 Stahlröhren, zu Ehren des Komponisten Jean Sibelius, finden Sie im Stadteil Taka-Töölö.

UNESCO-Weltkulturerbe

Vom Marktplatz aus gelangen Sie mit einer Fähre zur Festung Suomenlinna. Die Festung wurde 1748 auf mehreren vorgelagerten Inseln erbaut und gehört seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch heute werden diese zu Helsinki gehörenden Inseln noch von etwa 950 Menschen bewohnt.

Die Flaniermeilen Helsinkis

Die Aleksanterinkatu säumen zahlreiche Geschäfte, darunter Stockmann, das grösste Warenhaus der nordischen Länder. Am östlichen Ende der parallel dazu verlaufenden Esplanadi steht die bekannte Skulptur der Havis Amanda auf dem belebten Marktplatz von Helsinki.

Wie weitere skandinavische Destinationen ist auch Helsinki mit SAS Scandinavian Airlines einfach zu erreichen. SAS Scandinavian Airlines und Helsinki freuen sich auf Sie.

Hinflug
Rückflug
 
 
Scandinavian Airlines © 2014 | Travel conditions | Site map | Feedback | Agenten Information | Contact | Change SAS website
Star Alliance